Get Adobe Flash player

Knuspermüsli | Granola | Grundrezept

Knuspermüsli, auch Granola genannt, kennt ihr bestimmt alle aus dem Supermarkt. Diese amerikanische Variante unseres Müslis wird mit Honig gebacken und dadurch richtig schön knusprig und lecker. Der Honig karamelisiert im Ofen und die Nüsse werden geröstet, sodass das Knuspermüsli ein unvergleichbares Aroma bekommt. Im Supermarkt kann man Knuspermüsli relativ teuer kaufen und häufig ist dem Müsli ziemlich viel Zucker zugesetzt. Granola könnt ihr aber auch ganz einfach selber herstellen und somit über die Zutaten und den Preis bestimmen. =)

In einem Müsliglas hübsch verpackt ist das selbstgemacht Müsli ein super DIY Geschenk für Freund und Familie. =) 

Mit diesem Grundrezept könnt ihr die unterschiedlichsten Knuspermülis herstellen, ganz nach eurem Geschmack. =)

Zutaten Grundrezept:

250g-300g Getreidevollkornflocken
(z.B. Haferflocken, Dinkelflocken, Roggenflocken, Reisflocken,...)
200g Nüsse, Kerne und Samen
(z.B. Mandeln, Walnüsse, Sonnenblumenkeren, Kürbiskerne, Sesam, ...)
bis zu 100g Extras
(z.B. Kokoschips, Leinsamen geschrotet, Amaranth gepufft, nochmal Nüsse oder Getreideflocken,...)
150g Honig
(oder um es vegan zu halten z.B. Agavendicksaft, Ahornsirup,...)
60g Olivenöl
bis zu 40g braunen Zucker
(ich lasse ihn meistens komplett weg, da der Honig schon süß genug ist)
1/4 TL Salz
Gewürze nach Belieben
(z.B. Zimt, Vanille, Rosmarin, ...)

nach dem Backen können nach Belieben hinzugefügt werden:
bis zu 300g getrocknete Früchte
(Rosinen, Cranberries, Aprikosen, Apfelchips,...)

Cronflakes, Schokostücken,...

Zutaten für ein Beispiel:

300g Haferflocken
100g Mandeln gestiftet
100g Walnüsse grob zerkleinert
40g Kokoschips
30g Leinsamen geschrotet
15g Amaranth gepufft
150g Honig
60g Olivenöl
1/4 TL Salz
1/2 TL Zimt

140g Rosinen
70g Cranberries getrocknet
70g Aprikosen getrocknet und in Stücke geschnitten

Herstellung:

Die Zutaten, die nach dem Backen hinzugefügt werden, zur Seite stellen.
Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermengen, sodass alles vom Honig umhüllt ist.
Die Mischung auf ein Backblech verteilen und bei 150°C Ober- und Unterhitze im vorheizten Backofen ca. 25-35 Minuten backen, bis alles goldbraun ist. Das Müsli alle 10 Minuten wenden, damit es von allen Seiten gebacken wird.

Nach dem Backen das Müsli auf Backpapier geben und etwas festdrücken. So kühlt das Knuspermüsli ab und verbindet sich, sodass man später ein paar Knusperstückchen hat. 

Nach dem Abkühlen die restlichen Zutaten (getrocknete Früchte,...) hinzugeben und alles in ein Müsliglas geben. 

Das Knuspermüsli hält sich mehrere Wochen und ist hübsch verpackt ein tolles Geschenk.

Nach Belieben mit Milch, Joghurt und Früchten zum Frühstück verzehren oder leckere Desserts damit kreiern. 

Guten Appetit =)